Über uns

Die VGM-net (Verbandsgemeinde Montabaur Netz und Infrastruktur Anstalt des öffentlichen Rechts) ist am 01.10.2012 mit dem Zweck „Breitbandversorgung der Verbandsgemeinde Montabaur“ entstanden. Zuvor hat der Verbandsgemeinderat die Gründung einer Anstalt des öffentlichen Rechts in Trägerschaft der Verbandsgemeinde Montabaur beschlossen. Dem wiederum ging voraus, dass die bisher mit leistungsstarken Internetzugängen unzureichend versorgten Ortsgemeinden sowie die Stadt Montabaur die Aufgabe der Breitbandversorgung auf die Verbandsgemeinde übertragen haben. Organe der Anstalt sind der Verwaltungsrat und der Vorstand, der die VGM-net nach außen vertritt.

Dem Verwaltungsrat gehören derzeit an (Stand: 20.11.2014):

  • Edmund Schaaf, Bürgermeister und Vorsitzender des Verwaltungsrats
  • Dr. Wolfgang Neutz, CDU-Fraktion, Verbandsgemeinderat
  • Werner Reusch, CDU-Fraktion, Verbandsgemeinderat
  • Sigrun Thon, SPD-Fraktion, Verbandsgemeinderat
  • Bruno Schmitz, FWG-Fraktion, Verbandsgemeinderat
  • Michael Musil, B90/Grüne-Fraktion, Verbandsgemeinderat
  • Cornelia Baas, Ortsbürgermeisterin Untershausen
  • Patrick Brach, Ortbürgermeister Nomborn
  • Erich Herbst, Ortsbürgermeister Heiligenroth
  • Gerhard Theis, Ortsbürgermeister Niedererbach
  • Hans-Ulrich Weidenfeller, Ortsbürgermeister Gackenbach

Dem Vorstand gehören derzeit an (Stand: 20.11.2014):

  • Stefan Heibel, Vorstand
  • Marion Gräf, stellv. Vorstand